{Monatsrückblick} Der Juni brachte viele Liebesgeschichten!

23. Juli 2016

Until Friday Night | Abbi Glines | Auftakt | 304 Seiten | Rezension
#FolgeDeinemHerzen | J. Vellguth | Einzelband | 224 Seiten | Rezension
Upside Down - Weil du mir den Kopf verdrehst | Lia Riley | Auftakt | 400 Seiten | Rezension
CyberWorld 1.0: Mind Ripper | Nadine Erdmann | Auftakt | 334 Seiten | Rezension
You and Me and Him | Kris Dinnison | Einzelband | 352 Seiten | Rezension
Stepbrother Dearest | Penelope Ward | Einzelband | 352 Seiten | Rezension

Insgesamt gelesene Bücher: 6
Insgesamt gelesene Seiten: 1966 Seiten


Mit meinen gelesenen Bücher bin ich mehr als zufrieden. Momentan schau ich mehr TV als das ich lese, was daran liegt, dass in meinem Zimmer es momentan einfach zu warm ist tagsüber. Ich sitze dann unter bei meinen Eltern zusammen und da werde ich einfach zu sehr abgelenkt.

Until Friday Night | Abbi Glines 
#FolgeDeinemHerzen | J.Vellguth
CyberWorld 1.0: Mind Ripper | Nadine Erdmann
CyberWorld 2.0: House of Nightmares | Nadine Erdmann
Ein ganzes Ja | Luisa Sturm
Mondscheinmund | Luisa Sturm

Mein Highlight wäre dann Until Friday Night, von dem ich positiv überrascht war. Dazu würde ich jetzt noch den ersten CyberWorld Teil nehmen, denn da schuf die Autorin ein komplettes Abenteuer für ihre Leser. Und zu guter Letzt: You and Me and Him. Ein emotionales Erlebnis für den Leser mit vielen Aspekten, die mich zum nachdenken gebracht haben.


Dieses Mal spät, aber ist ja bekanntlich besser als nie! 
Wie verlief denn euer Juni? Was war euer Highlight? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen